Zum neuen Jahr

  „Zwischen dem Alten, zwischen dem Neuen hier uns zu freuen, schenkt uns das Glück,

                              und das Vergang'ne heißt mit Vertrauen vorwärts zu schauen, schauen zurück.“

    Mit Johann Wolfgang von Goethe wünschen wir Ihnen, liebe Damen, ein recht frohes und harmonisches 

                             neues Jahr. Auch 2019 lohnt es sich, in unserem Kreise Freude zu tanken.      

 

Veranstaltungen  Januar

Mittwoch,     09.01.    

14:00  Uhr

Führung im Ludwig Erhard Zentrum Fürth

Ludwig- Erhard- Straße 6, Fürth

 

Donnerstag, 17.01.

13:00  Uhr

LUNCH - OUT  im Restaurant „Das Steichele“

 

Mittwoch,     30.01.      

14:00  Uhr

Besuch des Fembohauses,   Burgstr.15, Nbg.

Führung durch Frau Memmert

 

 

        Zuerst ein ganz dickes Dankeschön an alle Damen, die unseren „Advent Tea“ am 13.12.18 so wunder-

                                                             schön gestaltet haben.

 

    Veranstaltungen:  Bitte vergessen Sie nicht, sich anzumelden (bitte nicht nach 20h)

 

Bildung lässt sich nicht downloaden“

                                                             behauptet Günther Jauch.

 Deshalb sehen wir uns auch im neuen Jahr die Projekte lieber selbst an und beginnen gleich mit dem neuen

 Ludwig Erhard Zentrum in Fürth.

 Der gebürtige Fürther zählt zu den wichtigsten Persönlichkeiten der deutschen Nachkriegsgeschichte, er war

 der erste Bundeswirtschaftsminister und der zweite Bundeskanzler. Das Museum wurde zu seiner Erinnerung

 errichtet, um sein Leben und Wirken der Öffentlichkeit zu vermitteln. 

 Das Museum ist auf der Rückseite des Fürther Rathauses, Ludwig-Erhard-Str. 6. 90762 Fürth, zu erreichen

 mit der U1, Haltestelle Rathaus.

 Treffpunkt: Mittwoch, 09.01. um 13:45 Uhr vor dem Museum. Eintritt: € 7,00, Bitte melden Sie sich bei

 Zeiten bei Ingelin Penner, Tel.: 793385 an, an der Führung können nur 20 Personen teilnehmen.

 Anschließend ist für die Kaffeedurstigen ein Besuch im „Café Luise“ geplant, geben Sie bitte bei der An-

 meldung an, ob Sie mit ins Café gehen. 

 

 Wir begeben uns in Nürnbergs Vergangenheit 

 Mittwoch, dem 30.01. um 14:00 Uhr führt uns Frau Memmert durch das Stadtmuseum „Fembohaus“,

 das einzige erhalten gebliebene Bauwerk Nürnbergs aus der Zeit von Spätrenaissance und Barock mit

 seinem wunderbaren Hirschvogelsaal aus dem Jahre 1534. Wir werden viel Unbekanntes über unsere

 schöne Stadt hören, freuen Sie sich also auf diese interessante Führung.

 Anmeldung bei Ingelin Penner, Tel.: 793385

 

Ganz herzliche Glückwünsche zum Geburtstag allen Januar-Geborenen

    Mit einem schlauen Spruch von unserem Dichterfürsten wünschen wir Ihnen ein angenehmes und

                                                         ereignisreiches neues Lebensjahr:

    Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen“.     (J. W. v. Goethe)

  

          Der Tod kann auch freundlich kommen zu Menschen, die alt sind, deren Hand nicht mehr

            festhalten will, deren Augen müde wurden, deren Stimme nur noch sagt: es ist genug.

                                                               Das Leben war schön.      

                               Wir trauern um Gisela Wessely, die am 3.12.2018 verstorben ist.

            Du fehlst uns bei der Organisation von Busreisen, Tagesfahrten, in der Sprachgruppe, in der

            Literaturgruppe, Du konntest wunderbare Feste arrangieren, Du hast für unseren Club gelebt.

            Danke, wir denken immer an Dich:

 

 

      LUNCH – OUT

 

 

  Am Donnerstag, 17.01. 13:00 Uhr im Restaurant „Das Steichele“, Knorrstr.8, Nürnberg

  Anmeldungen bei Lore Gerwalt, Tel.: 512159 oder bei Renate Löw, Tel.: 632476

 

 Handiwork

 Group

 

 

  Mittwoch, 09.01. um 14:30 Uhr bei Brown's Coffee Lounge, Ludwigsplatz 1A, Nürnberg

  Anmeldung bei Elfriede Engel, Tel.: 351874

 

 

 Hiking Group

 

  Wir besuchen am Mittwoch, 16.01. um 10:30 Uhr den Nürnberger Tiergarten im Winter

  Treffpunkt: Am Eingang.  Bitte melden Sie sich bei Elfriede Engel, Tel.: 351874 an

 

 

 Language

 Group

 

  Ab 08.01. jeden Dienstag, jeweils um 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr in der Bibliothek des    

  Amerikahauses, Gleißbühlstr. 9, Nürnberg.

 

 

 Literature Group

 

  Bitte bei Anne Habermeyer anrufen, T.: 516050

 

 

 Conversation

 Group

 

 Trifft sich am Montag, dem 07. 01. von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr im DAI, Gleißbühlstr.9, Nbg.

 

 

 Special Events

 

 

  Wir empfehlen:

  Sehen Sie sich die renovierte und gerade nach einem verheerenden Brand wiedereröffnete

  Marthakirche an (Königstr. 79, 90402 Nürnberg)        

 

 

                                         Wie viele Dinge gibt es doch, derer ich nicht bedarf”             (Sokrates)

            Wir bedanken uns ganz herzlich für eine Spende von Sigrid Koch-Abel in Höhe von € 50,00

 

            Liebe Damen, leider haben wir noch recht wenige Anmeldungen für unsere Rheinreise vom 2.- 5. Mai

            2019 und so können wir auch den Reisepreis noch nicht festlegen. Wir hoffen aber auf eine rege

            Beteiligung und melden uns wegen der Kosten wieder.

            Anmeldung bei Evelyn Schmidt, Tel.: 09195991012.

 

            Erinnerung:

            Unser Clubgeburtstag im Maritim findet nicht am 14.03.statt, sondern am Mittwoch, dem 20.03. 2019

                                                                        um 11:30 Uhr:

            Änderung: Die Führung im GNM „Stations of the Cross“ mit Sally Slenczka findet nicht am 07.02. statt,

                                                                 sondern am 28.02.2019. 

            Für die VDAC-Jugendreise vom 13.07.-28.07.2019 in die USA sind noch 2 Plätze frei. Näheres in der

                                                                         Gazette Nr.3:

 

Vorschau  Februar   2019

 

Donnerstag

 

 14.  Feb.

 

14:00 Uhr

Wine & Cheese Party im Hotel „Maritim“

Vortrag von Dr. Adelheid Kaiser-Brandts:

 „Das Hospiz, seine Bedeutung für die Gesellschaft“

 

                               Nächstes Boardmeeting: Donnerstag, 17.01. um 10:00 Uhr im DAI:

                                        Für 2019 habe ich noch einen Geheimtipp für Sie alle:        

                                                      Morgengymnastik im neuen Jahr        

     Ich öffne das Fenster zur Seele, verbeuge mich vor allem was lebt, wende mein Gesicht der

           Sonne entgegen, springe ein paar Mal über meinen Schatten und lache mich gesund.

                                                                               Happy New Year!  Ihre Gusti Alfa-Stahl   

 

                Bankverbindung: Commerzbank Nbg., IBAN: DE 03760400610511001000  

                                                       BIC: COBADEFFXXX

Unsere Homepage: www.gawc-nuernberg-fuerth.jimdo.com 

Der Deutsch-Amerikanische Frauenclub Nürnberg-Fürth e.V., sein Vorstand und die Organisatoren der Veranstaltungen verstehen sich als uneigennützige Treuhänder der Teilnehmer. Sie können für die Teilnehmer keine Verantwortung und Haftung übernehmen. Anspruch auf Leistung und Erfüllung sowie Schadenersatzforderungen können nur gegen Transportunternehmen oder Gastronomiebetriebe geltend gemacht werden.

 

 Warum ist es am Rhein so schön?

  Das, liebe Damen, erkunden wir auf unserer nächsten Clubreise vom 02. bis 05. Mai 2019.

 

Mit dieser Vorinformation über das Programm dieser Reise, das unsere Evelyn Schmidt mit viel Liebe und großer Mühe zusammengestellt hat, geben wir Ihnen einen vorläufigen Überblick und hoffen, es stellt sich schon etwas Vorfreude ein.

 

Folgendes ist an Besichtigungen geplant (Änderungen möglich):

 

1. Tag     Mespelbrunn im Naturpark Spessart, Führung durch das Wasserschloss

                Eltville, die „Perle im Rheingau“, Führung durch die Historische Altstadt

 

2. Tag      Schifffahrt auf dem Rhein von Rüdesheim zur Loreleystadt Sankt Goarshausen

                 (2 Std. 35 Min.)

                Loreleyfelsen mit Besucherzentrum.

                Fahrt mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal. 

 

3. Tag      Koblenz, romantische Führung durch die Altstadt (2 Std.)

                 Schloss Stolzenfels, das „Prachtstück preußischer Rheinromantik“ mit

                 klassischer Führung.

 

4. Tag      Wiesbaden, Stadtrundfahrt mit Führer

                 Heimfahrt 

 

Unterkunft:    Central Hotel Rüdesheim ***

                      Kirchstraße 6

                      65385 Rüdesheim

                         Tel.: 06722/9120

 

Es stehen folgende Zimmerkategorien zur Verfügung:

Einzelzimmer                                               73,00  pro Nacht              

Doppelzimmer als Einzelbelegung              88,00  pro Nacht

Doppelzimmer als Zweierbelegung            105,00 pro Nacht für 2 Personen

Auf Wunsch Halbpension                       je €   22,50

oder Abendessen á la carte

Hinzu kommen pro Person/Tag je € 2,00 Citytax (Kurtaxe).

 

Der Preis für die Reise (Busfahrt, Eintrittsgelder, Führungen und Trinkgelder) steht noch nicht fest, er richtet sich auch nach der Teilnehmerzahl. Je mehr Leute mitfahren, desto günstiger wird die Reise.

 

Der Reisepreis sowie detaillierte Infos werden mit einem erneuten Schreiben bekannt gegeben.

 

Liebe Damen, 6 Monate sind schnell herum, bitte melden Sie sich ab sofort bei Evelyn Schmidt, Tel.: 09195-991012  an. Falls bekannt, nennen Sie auch Ihre Zusteigestelle:

 

08:00 Uhr ZOB, oder 08:15 Uhr Bingstraße.             

 

                          Sicher werden es wieder unvergessliche, fröhliche Tage!

                                                                                                                      G.AS